Dekoration – 10 goldene Regeln, die dich zum Profi machen. – Kristin Lautenschläger

Dekoration – 10 goldene Regeln, die dich zum Profi machen.




Träumst du auch von einer unglaublich tollen Deko, die du auf Pinterest gesehen hast? Ich gebe dir 10 Geheimtipps, die dich zum Dekoprofi machen!

Wenn Sie das Bild des perfekten amerikanischen Wohnzimmers in einem Haus sehen, gibt es ein gemütliches Zimmer mit einer Couch, einer Liege und einem Kamin, der wunderschön brennt. Die Leute lieben es, am Kamin zu sitzen und die Flammen zu beobachten, die die Holzscheite umgeben. Der Kamin sorgt nicht nur für Wärme, sondern auch für Atmosphäre. Leider ist ein Kamin in einem Haus nicht perfekt. Es gibt viele Probleme, die einen Kamin sehr ineffizient machen.

Wenn ein Kamin brennt, strahlt er Wärme in die umgebende Luft aus. Es entsteht aber auch eine Strömung, die die Luft aus Ihrem Raum nach oben durch den Schornstein zieht. Im Grunde genommen entweicht also warme Luft und Ihr Kamin muss noch härter arbeiten, um Ihr Zimmer zu wärmen. Ja, es gibt eine Klappe an einem Schornstein, die angeblich verhindert, dass die Innenluft entweicht und die Außenluft eindringt. Die meisten sind jedoch nicht besonders gut konstruiert, und die Dichtung an den Rändern der Klappe lässt weiterhin Luft entweichen.

Es gibt einige Möglichkeiten, um dieses Problem zu beheben. Es gibt eine Klappe, die Sie kaufen können und die oben am Schornstein installiert ist. Dieser Dämpfer wirkt wie eine Sturmtür und hat eine Dichtung, damit die Luft nicht herumschleichen kann. Sie können ein solches Produkt online stellen und es selbst installieren, wenn Sie es sich auf Ihrem Dach bequem machen.

Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren Holzkamin in einen Gaskamin zu verwandeln. Sie können einen Gaskamineinsatz bekommen, der wie ein normaler Holzkamin aussehen kann. Diese Heizungen haben künstliche Holzscheite, die so aussehen, als würden sie brennen. Je nach Bauart und Budget Ihres Hauses haben Sie verschiedene Möglichkeiten, den Kamin zu installieren und zu entlüften. Die meisten Gaskamine verwenden Propan oder Erdgas. Viele Hausbesitzer entscheiden sich für diese Art von Wechselgeld, weil sie es satt haben, immer wieder Holz herumzuschneiden und die Asche zu entsorgen. Ein Gaskamin macht dies überflüssig.

Sie können Ihren Kamin auch durch eine elektrische Heizung ersetzen. Es gibt tragbare elektrische Heizgeräte, die wie Kamine aussehen. Sie können eine elektrische Kaminheizung mit Ventilator bekommen, die einen ganzen Raum sehr effizient und schnell heizen kann. Elektroheizungen sind sehr effizient in der Art, wie sie einen Raum heizen. Der verbrauchte Strom wird zu 100% in Wärme umgewandelt und wieder in den Raum abgegeben.

Ein weiterer Nachteil ist, dass sich der Kamin normalerweise mit Thermostat im Raum befindet. Der Raum mit dem Kamin wird sehr warm und der Thermostat schaltet die Wärme ab. Dies macht Räume im Rest des Hauses kühler, weil der Kamin sie nicht heizt. Dies kann dazu führen, dass Sie nach einer tragbaren Raumheizung für andere Räume in Ihrem Haus suchen.