Den – Tischdeckenda

Den




Den Tisch decken #decken #tisch

1. Sie müssen wissen, wer die Veranstaltung planen wird.

Es ist wichtig, dass Sie jemanden haben, der die Veranstaltung organisiert und plant. Es kann entweder Sie, ein Verwandter oder ein Freund sein. Zwei oder mehr Personen können dabei helfen, die Aufgabe zu erleichtern. Jeder sollte ein klares Verständnis für seine Pflichten und Verantwortlichkeiten haben.

2. Bestimmen Sie Datum, Uhrzeit und Ort der Babyparty

Wenn Sie eine Babyparty planen, ist es am besten, mit der werdenden Mutter und ihrem Partner zu sprechen. Fragen Sie nach, wann sie das Ereignis feiern möchten. Wenn die meisten Gäste an Wochentagen arbeiten, veranstalten Sie die Veranstaltung am Wochenende. Wenn Sie es am Wochenende planen, ist in der Regel der Mittag die bevorzugte Zeit. Feiern Sie nachts, wenn die Veranstaltung an Wochentagen stattfindet. Die meisten Babyparty-Veranstaltungen finden im Haus der Gastgeberin statt. Wenn Sie jedoch ein großes Budget haben, können Sie sich entweder für ein Restaurant oder ein privates Resort entscheiden. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie bereits 8 Wochen vor der Party reservieren.

3. Wählen Sie ein Thema und für die Party.

Die Planung einer Babyparty wird einfacher, wenn Sie ein Thema für die Veranstaltung haben. Es hilft Ihnen bei der Entscheidung und Planung von Einladungen, Speisen, Dekorationen, Spielen, Partygeschenken usw. Vergessen Sie nicht, die werdenden Paare nach ihrem bevorzugten Thema für die Party zu fragen.

4. Erstellen Sie eine Gästeliste.

Die werdende Mutter und der werdende Vater sollten die Gäste für die Babyparty auflisten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Adresse und Telefonnummer jeder Person auf der Gästeliste haben. Diese helfen Ihnen beim Versenden der Einladungen und beim Aktualisieren der Gäste über die Party.

5. Bereiten Sie die Einladungen vor.

Vergessen Sie bei der Vorbereitung der Einladungen nicht die vier wichtigen Details, die Sie angeben müssen. Dies sind die Namen der werdenden Eltern, Datum, Uhrzeit und Ort. Achten Sie beim Versenden der Einladungen darauf, dass Sie angeben, wann und wo Sie eine Antwort erhalten möchten, sowie die Anweisungen zur Babypartyparty.

6. Planen Sie die Speisekarten und Getränke für die Party.

Berücksichtigen Sie die Anzahl der Gäste, die an der Party teilnehmen, sowie den Zeitpunkt, zu dem die Party stattfinden wird. Entscheiden Sie, welche Lebensmittel während der Babyparty serviert werden sollen. Sie können Fingerfood, Cupcakes und Kekse haben. Halten Sie sich an alkoholfreie Getränke wie Fruchtsäfte und Limonaden.

7. Ordnen Sie die Tische, Stühle und Utensilien am Tag der Babyparty an.

Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Tische und Stühle haben, um alle Ihre Gäste unterzubringen. Bereiten Sie Servietten, Gewürze und Utensilien vor. Stellen Sie sicher, dass alle Speisen und Getränke auf dem Buffetbereich fertig sind. Und vergessen Sie nicht, Spaß zu haben.