Ein Hoteltipp: Das Bold Hotel in München – Betten.de

Ein Hoteltipp: Das Bold Hotel in München




Garderobenlösung für das Gästezimmer! #schlafzimmerideen #schlafzimmerinspiration #betten #schlafzimmermöbel

Einen neuen pelzigen Freund zu finden, kann oft überwältigend sein, aber herauszufinden, welche Lebensmittel und Spielsachen gekauft werden müssen, ist oft nur der Anfang. Die umsichtigsten neuen Besitzer sorgen dafür, dass das Umfeld des Haushalts für das neue Haustier sicher ist. Überraschenderweise können einige scheinbar harmlose Schlafzimmermöbel für Katzen jeden Alters Probleme und Gefahren bedeuten. Glücklicherweise gibt es viele einfache Möglichkeiten, den Raum für eine Katze ideal zu machen.

Streicher und Rand

Es ist kein Geheimnis, dass Kätzchen Saiten lieben, und viele von ihnen wurden darauf trainiert, baumelnde Saiten mit Spielzeit zu verknüpfen. Aus diesem Grund kann es für Katzen leicht sein zu glauben, dass viele Accessoires für gemeinsame Schlafzimmer nur ein Teil ihres Spielzeugs sind. Achten Sie auf Randstreifen an Kleidungsstücken, Stuhlbezügen oder anderen Gegenständen, die von der Decke, den Fenstern oder anderen Einbauten des Schlafzimmers herunterhängen können.

Versteckter Wurf

Eine Katzentoilette kann ein Dorn im Auge sein, der jeden Raum beeinträchtigt, und so viele Eigentümer entscheiden sich dafür, ihre Kiste in einem Flur oder Badezimmer zu verstecken. Um die Katzentoiletten weiter im Weg zu halten, können die Eigentümer versuchen, sie in die Schlafzimmermöbel einzubauen. Es gibt viele Möglichkeiten, die Schachtel in Körben, Kommoden oder Schubladen zu verschleiern. Stellen Sie jedoch sicher, dass die Katze rund um die Uhr Zugang zum Raum hat.

Klauenkappen

Katzen zu kratzen wird manchmal als unmenschlich angesehen, und das Verfahren kann zu Verhaltensstörungen führen. Andererseits ist das Abschneiden von Katzennägeln kompliziert und kann zu dauerhaften Nervenschäden führen. Wie ist es heute möglich, Schlafzimmermöbel zu schützen? Es ist jetzt möglich, kleine Plastikkappen zu kaufen, die an den Klauen Ihrer Katze befestigt werden. Die Kappen lassen sie gesund und hindern sie daran, ihrer Umgebung und ihren Betreuern Schaden zuzufügen.

Kratzbäume

In ähnlicher Weise lässt sich der Schaden an Besitztümern bemerkenswert einfach durch den Kauf eines Kratzbaums verringern. Wenn Sie Ihr Haustier dazu ermutigen, einen Gegenstand (und nur einen Gegenstand) zu kratzen, kann dies erheblich dazu beitragen, dass es andere Gegenstände mit seinen Krallen zerreißt. Dies erfordert möglicherweise ein wenig Training, um zu verstehen, was zum Kratzen in Ordnung ist (und was nicht in Ordnung ist), aber ein Beitrag kann auch den Stress und die Angst einer Katze verringern.

Decken

Abhängig von den Farben des Tierfells und der Schlafzimmermöbel kann es frustrierend sein zu sehen, dass jedes Schlafzimmergerät regelmäßig mit Haaren bestäubt wird. Eine einfache Lösung besteht darin, eine kuschelige Decke zu finden, die die Katze kuscheln und beanspruchen kann, wobei ihr Schuppen auf einen Bereich beschränkt bleibt.

Katzen sind oft bemerkenswerte Ergänzungen zu jedem Zuhause und sind relativ pflegeleichte Haustiere. Ein paar einfache Änderungen können dazu beitragen, sie glücklich und sicher zu machen und zu verhindern, dass Hausdekorationen beschädigt werden.