fridlaa – Interior . Blog . Mein ganz normales Leben mit Mann und Kater – fridlaa

fridlaa – Interior . Blog . Mein ganz normales Leben mit Mann und Kater




Vom Wohnzimmer zum Schlafzimmer in Null Komma Nix

Wenn dein Kopf nachts auf das Kopfkissen schlägt, schläfst du dann sofort schnell oder liegst du unruhig da mit all den Problemen von heute und morgen, die in deinem Kopf herumwuseln?

Wir gehen alle ins Bett, um uns auszuruhen und zu entspannen, und es ist sehr frustrierend, wenn all diese Herausforderungen die ganze Nacht durchgehen. Schauen wir uns also ein paar Dinge an, die wir vielleicht auch tun können, um ausgeruhter zu werden. Ihre Schlafstörung kann durch diese möglicherweise nicht behandelt werden, aber sie sind möglicherweise einen Versuch wert.

Überlegen Sie sich zunächst, wie Ihr Schlafzimmer aussieht. Vielleicht haben Sie es in hellen Farben mit vielen bunten Bildern bemalt und Ihre Bettdecke auch mit hellen Bildern verziert. Wenn es so ist, hilft es Ihnen nicht, gut zu schlafen. Die lebendigen Farben regen Ihren Geist an, wenn Sie ins Bett gehen. Dies kann das sein, was dich wach hält.

Weiße oder pastellfarbene Möbel und Bettlaken oder Bettdecken in Ihrem Schlafzimmer werden dies mit ziemlicher Sicherheit unterstützen. Es kann wirklich einen Unterschied machen, wenn Sie die Farben ändern, die Sie als Schlafzimmerdekoration haben.

Wenn Ihr Zimmer klein ist, kann es sein, dass Sie sich dort ein wenig klaustrophobisch fühlen. Auch hier sorgen hellere Farben dafür, dass sich der Raum größer anfühlt. Dunkle Farben neigen dazu, etwas zu schrumpfen.

Es gibt jedoch einige offensichtlichere Dinge, die Sie zuerst betrachten können. Befindet sich eine Uhr im Raum, die wütend tickt? Du gewöhnst dich irgendwie daran, aber manchmal hörst du es immer noch in deinem Unterbewusstsein. Werde es los.

Befindet sich direkt vor Ihrem Fenster eine Straßenlaterne, die die ganze Nacht eingeschaltet bleibt? Dies ist etwas schwieriger und kann bedeuten, dass Sie dickere Vorhänge benötigen oder in ein Hinterzimmer gehen müssen. Es kann sogar das Gegenteil sein und es ist zu dunkel. Manche Menschen schlafen mit weichem Licht besser.

Alles was ich jetzt sagen kann ist Gute Nacht und schlaf gut.