Green in the bedroom is the trend of 2018! On the wall or on your bed, green is – Laura Fiore

Green in the bedroom is the trend of 2018! On the wall or on your bed, green is



Groen in de slaapkamer is dé trend van 2018! Op de muur of op je bed, groen is …

Für die Wohnkultur spielt die Größe nicht immer eine Rolle. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihr Haus klein ist oder Sie nicht genug Platz haben, um Ihrem jungen Mädchen ein schönes Zimmer zu geben. Mit einigen cleveren Tipps zum Heimwerken können Sie Ihre kleinen Räume schön und faszinierend gestalten. Hier sind einige Ideen, die Ihnen helfen sollen, kleine Räume wunderbar geräumig und bezaubernd zu gestalten.

Verstehe die Natur deines Mädchens

Bevor Sie darüber nachdenken, das Zimmer Ihres Mädchens zu dekorieren, sollten Sie die Interessen Ihres Mädchens berücksichtigen. Nicht alle Mädchen haben die gleiche Natur. Für manche Mädchen stehen Pink- und Pastellfarben nicht ganz oben auf der Liste und schon gar nicht immer. Wählen Sie Farben, Möbel, Accessoires und Tapetendesigns nach dem Geschmack Ihrer Mädchen. Dies ist einer der wichtigsten Tipps zum Heimwerken aller Zeiten. Einige Mädchen mögen das Barbie-Thema, während andere einen zeitgenössischen oder traditionellen Look mögen.

Wählen Sie die Möbel mit Bedacht aus

In kleinen Räumen treten möglicherweise weniger Platzprobleme auf, aber das ist kein großes Problem. Es geht nur darum, eine kluge Wahl für Ihre Zimmermöbel zu treffen. Mädchen brauchen mehr Platz in Räumen als Jungen normalerweise brauchen. Es ist besser, Vorkehrungen zu treffen, die maximale Aufbewahrung ermöglichen und den Raum luftig halten.

Sie können Tische mit Schubladen auswählen, in denen viele Dinge aufbewahrt werden können. Wählen Sie etwas, das einen doppelten Zweck erfüllt. Zum Beispiel sind die Schlafsofas eine der größten Tipps für Heimwerker. Sie können sie tagsüber als Sofas verwenden und nachts in ein Bett verwandeln. Außerdem können Sie den Fernseher an die Wand hängen, anstatt ihn auf einen Tisch zu stellen. Sie können sogar den Raum unter den Betten nutzen, um Kleidung und andere Dinge aufzubewahren.

Halte die Dinge mutig und unterhaltsam

Farben spielen eine große Rolle in der Einrichtung Ihres Zimmers und wirken sich auf die Mädchen aus. Persönlichkeit. Mädchen & # 39; Zimmer sollten nicht die ganze Zeit rosa sein. Sie haben vielleicht über viele Tipps zum Heimwerken gelesen, die Pink für Mädchen empfehlen, aber die Zeiten haben sich geändert. Das Zimmer eines Mädchens kann von jeder kräftigen Farbe sein oder sogar Wände mit mehreren Farben haben, um ein malerisches Aussehen aus verschiedenen Blickwinkeln zu erzielen. Sie können mit kontrastierenden Farben und Themen arbeiten.

Das Verlegen von fantastischen Fußböden ist eine gute Option. Sie können helle Teppiche oder Texturen hinzufügen, die die Räume ergänzen. Sie können auch eine Plüschtiermatte hinzufügen, auf der Ihre Kinder spielen können, wenn sie zu den & # 39; Persönlichkeit und Geschmack. Die flauschige Textur der Matte verleiht dem Raum eine sanfte Note. Sie können Matten für den Lieblingscharakter Ihres Mädchens mit einigen einfachen DIY-Methoden erstellen, die online verfügbar sind.

Statten Sie die Wände aus

Überrasche dein Mädchen mit etwas anderem. Dies ist auch einer der wichtigsten Tipps zum Heimwerken. Sie können Wandsticker oder Papierblumen wählen, um die Wände bezaubernd und attraktiv wirken zu lassen. Es gibt viel mehr Ideen, die Ihnen helfen können, Ihre Räume erstaunlich zu machen. Sie können 3D-Kunst, Wandbehänge, Blumentöpfe, Beleuchtung, gepunkteten Stil und vieles mehr ausprobieren.

Der perfekte Wohnstil ist eine Kombination aus Komfort und einer angenehmen Umgebung. Wohnkultur macht nicht nur Ihre Lebensstil stilvoll und luxuriös, erhöht aber auch den Wohnspaß in Ihrem Haus.