Immy und Indi Interior Inspiration | Skandinavisches Wohnen von @fruspil #afrusp… – Mareike Baum

Immy und Indi Interior Inspiration | Skandinavisches Wohnen von @fruspil #afrusp…



Immy und Indi Interior Inspiration | Skandinavisches Wohnen von @fruspil #afruspil #inspiration #interior #skandinavisches

Wenn Ihr Esszimmer nur für den Urlaub genutzt wird, weil es zu förmlich, kalt und nicht einladend aussieht, verlieren Sie einen wichtigen Teil Ihres Hauses. Gemütlich Vielleicht ist ein Begriff, der in der Beschreibung eines Esszimmers nicht häufig verwendet wird, aber heutzutage möchten viele Menschen in einer einladenden und komfortablen Atmosphäre speisen. Ein paar einfache Änderungen können einen warmen, gemütlichen Raum schaffen, der sowohl für unterhaltsame Ferien als auch für alltägliche Mahlzeiten geeignet ist.

Eine Möglichkeit, Ihr Esszimmer einladend wirken zu lassen, besteht darin, einige Holzelemente hinzuzufügen. Esstische und Stühle sind traditionell aus Holz und das aus gutem Grund. Holz ist ein wunderschönes Material, das sowohl der modernen als auch der traditionellen Inneneinrichtung und Ausstattung ein angenehm warmes Aussehen verleiht.

Das elegante, praktische und ansprechende natürliche Material ist aufgrund seiner Langlebigkeit und Schönheit für jede Art von Inneneinrichtung einfach zu verwenden. Massivholzstücke verleihen der Wohnkultur Qualität und schaffen gleichzeitig eine besondere Atmosphäre von entspannendem Luxus und ultimativem Komfort. Es gibt jedoch viele stilvolle Möglichkeiten, die Wärme des Holzes einzufügen, um zu verhindern, dass sich Ihr Raum übermäßig förmlich und einschüchternd anfühlt.

Natürlich ist Holz ein traditionelles Element für Esszimmerstühle, und das aus gutem Grund. Das Spiel mit natürlichen Holztönen und erdigen Farben in einem hellen, weißen Esszimmer verhindert, dass es zu kalt und unpersönlich wirkt. Durch die Mischung von kaltem Weiß mit warmen Holztönen wirkt der Raum frisch und hell. Ein Teppich aus Naturfasern hält die Palette neutral, oder Sie können mit einem Hauch von Farbe oder geometrischem Muster auf den Boden treten.

Sie können auch Holzstühle verwenden, um einen dunklen Raum aufzuhellen. Licht schafft Wärme und ein dunkler Raum ohne Licht kann düster und fordernd wirken, nicht wirklich das Gefühl, das Sie für Ihr Esszimmer wollen. Wenn die Wände und die Decke Ihres Esszimmers dunkel sind, sorgen Holzstühle mit cremefarbenen Polstersitzen dafür, dass die Stimmung warm und freundlich bleibt.

Ein vielseitiger Speiseraum mit vielen verschiedenen Elementen, die manchmal um die Zuschauer zu wetteifern scheinen & # 39; Aufmerksamkeit kann durch die Hinzufügung einiger zusammenpassender hölzerner Stühle aufgewärmt werden. Wenn in einem Raum so viel los ist, bieten einige einfache Designelemente dem Auge die Möglichkeit, sich auszuruhen. Die verschiedenen Muster, Texturen und Farben müssen ausgewogen sein, damit das Erscheinungsbild stimmig bleibt.

Ein anderer Weg besteht darin, mit Stilen zu spielen, indem kontrastierende Elemente gemischt und aufeinander abgestimmt werden. Traditionelle Holzstühle passen gut zu einer schicken Pendelleuchte und verspielten Bildern an den Wänden. Oder Sie können Stühle oder Materialien kombinieren. Versuchen Sie beispielsweise, Stühle im Industriestil aus Metall mit Stühlen aus Holz zu mischen. Diese Kombination aus harten und weichen Elementen verleiht dem Raum einen lässigen, wohnlichen Look.

Industrieller Stil ist in Speisesälen nicht immer beliebt, da ein wärmerer Look im Allgemeinen bevorzugt wird. Wenn der Rest Ihres Zuhauses jedoch industriell ist, können Sie Metall- und Holzelemente im Esszimmer mischen, um den Raum mit dem Rest Ihres Zuhauses zu verschmelzen.

Sobald Sie Ihren Tisch und Ihre Stühle ausgewählt haben, werden die Accessoires den letzten Schliff verleihen. Sie können das Drama verstärken, indem Sie lange Vorhänge in kräftigen Farben wie z. B. Dunkelviolett oder Burgunder aufhängen, oder Sie können sie mit creme-in-creme- oder grau-in-grau-Vorhängen und Teppich neutral halten.

Egal, ob Sie Ihren Speisesaal gelegentlich zur Unterhaltung oder täglich zum Frühstück, Mittag- und Abendessen nutzen, der Schlüssel zu gutem Design liegt in der Ausgewogenheit. Wenn Sie zum Beispiel einen großen und opulenten Kronleuchter aufhängen möchten, behalten Sie den Tisch und Esszimmerstühle einfach. Es besteht die Gefahr, dass all dieser Kristall den Raum zu kalt erscheinen lässt, sodass sich ein Holztisch und Stühle warm anfühlen. Unter dem Strich ist Ihr Design jedoch erfolgreich, wenn Sie das Gefühl haben, zu Hause zu sein.