Nouvel espace, nouveau projet ! Cela nous aura pris un certain temps. Penser sur… – fride

Nouvel espace, nouveau projet ! Cela nous aura pris un certain temps. Penser sur…



Nouvel espace, nouveau projet ! Cela nous aura pris un certain temps. Penser sur… – #certain #espace #nouveau #nouvel #penser

Ich bin mir sicher, dass Sie bei der Arbeit mit Glasfasergehäusen feststellen können, dass das interne Volumen nicht so einfach zu messen ist wie Ihr normales quadratisches Gehäuse. Es gibt Drehungen und Eintauchungen durch einen Glaskasten, also können wir nicht einfach ein Maßband herausnehmen und daran arbeiten.

Tatsächlich gibt es eine ziemlich einfache Möglichkeit, das interne Volumen einer Box zu ermitteln, ohne Maßbänder zu verwenden. Unsere Waffe der Wahl wird das Packen von Erdnüssen sein. Die Art, die Sie in Paketen sehen, die an Ihr Haus gesendet werden. Diese kleinen Schaumstücke, die verhindern, dass der Packungsinhalt während des Transports zerbricht oder beschädigt wird. Sie werden ein paar Taschen von diesen kleinen Jungs bekommen wollen. Genug, um das Gehäuse zu füllen, das Sie messen möchten.

Wenn das Gehäuse fertig ist und Sie den Luftraum überprüfen möchten, füllen Sie die gesamte Schachtel mit diesen Erdnüssen. Bis ganz nach oben. Wenn nötig, kleben Sie die Löcher für die Lautsprecherbefestigung ab, damit sie nicht herausfallen.

Jetzt möchten Sie eine Pappschachtel oder eine kleine Holzschachtel mit einem Innenvolumen von 6 Kubikzoll herstellen. Das wären 6 "h x 6" w x 6 "d. Dies sind die Innenmaße, ohne die Wände des Kastens zu zählen. Kubikmeter gefrorener Luft.

Sobald Sie Ihre Messbox haben, nehmen Sie die Erdnüsse aus der Glasfaserbox und legen Sie sie in die Messbox. Füllen Sie es bis zum Rand. Notieren Sie oder markieren Sie irgendwo, wie oft es dauert, um die Messbox zu füllen. Angenommen, es dauert fünfmal, dann beträgt der Luftraum Ihrer Box 2 und c cu. ft. Jedes Mal, wenn Sie es füllen, entspricht dies 6 Quadratzoll Luftraum.

Was passiert also, wenn die Box zu groß ist? Wenn eine Box zu groß ist, stört sie die Abstimmung und kann den Subwoofer extrem verletzen. In Systemen mit geringem Stromverbrauch ist dies keine große Bedrohung. In Ihren teureren High-End-Systemen, die viel Strom verbrauchen oder genau auf die Herstellerangaben abgestimmt werden müssen, steht Ihnen kein zusätzlicher Platz zur Verfügung.

Der beste Weg, dies zu beheben, besteht darin, etwas einzuführen, das die zusätzliche Luft in der Box ersetzt. Zum Beispiel sagen wir, dass Ihre Box 6 cu hat. in. zusätzlichen Luftraums. In diesem Fall würden Sie etwas MDF nehmen und eine sehr kleine Schachtel mit den Abmessungen 6 x 6 x 6 erstellen. Diese Schachtel passt also im Wesentlichen in Ihre Erdnussmessschachtel. Sie würden dann eine Stelle im Gehäuse finden und es festkleben und einschrauben.

Wenn Ihre Box komplett aus Fiberglas besteht, können Sie die kleine Box nicht mit der Box verschrauben, daher müssen wir etwas anderes verwenden. Ich habe das verwendet, was ich "Stimmbeutel" nenne. Diese Stimmbeutel sind einfache kleine Sandsäcke. Sie müssen jedoch vorsichtig sein, wenn Sie Sand in einer Schachtel verwenden. Der Beutel muss SEHR gut verschlossen sein, damit er nicht ausläuft und Sandpartikel in der Schachtel herumfliegen. Dadurch können Subwoofer sehr schnell zerstört werden, wenn Sand in die Box gelangt.

Sie können es mit Schmutz aus Ihrem Hinterhof füllen, wenn Sie möchten. Es spielt keine Rolle, was sich im Inneren des Beutels befindet, solange es Schmutz, Sand, Mehl, Salz, Zucker ähnelt. Sie messen einfach die erforderliche Menge ab, um die zusätzliche Luft in der Schachtel auszugleichen, legen sie in Ihre Tasche, verschließen sie und legen sie in die Schachtel. Ich benutze normalerweise schwere Müllsäcke, schneide ein paar Quadrate und mache einen kleinen Beutel Sand. Dann binde ich das Oberteil mit einem Netzkabel ab. Ich mache das ungefähr fünfmal, indem ich fünf verschiedene Schichten des Beutelmaterials über den Sand im Inneren lege, um sicherzustellen, dass er nicht in die Schachtel gelangt. Sie können die Oberseite des Beutelmaterials sogar versiegeln, indem Sie es an sich selbst aufschmelzen und über das Kabelbinder ziehen. Sie müssen immer noch eine Art Kabelbinder an der Tasche verwenden, dies hilft nur weiter, um sicherzustellen, dass sie nicht ausläuft.

Wie auch immer Sie diese Tuning-Taschen herstellen, stellen Sie sicher, dass die Methode, mit der Sie den Sand einhüllen, passt und nicht ausläuft. Stellen Sie sicher, dass im Inneren der Schachtel keine Glassplitter herausragen, die den Beutel beschädigen können.

Wenn Sie eine Menge dieser Boxen herstellen, können Sie sie gelegentlich "mustern" und wissen ziemlich genau, wie der Luftraum ist. Dies hilft auch beim Bauen der Kisten. Sie können Kisten von Grund auf neu erstellen, die auf dem gewünschten Luftraum so gut wie tot sind. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie schießen, weil Sie zu groß sind, denn zu klein ist viel schwieriger zu beheben als zu groß.