stone and wood are a must for modern rustic spaces, use it on the walls, floors … – Tanne

stone and wood are a must for modern rustic spaces, use it on the walls, floors …



stone and wood are a must for modern rustic spaces, use it on the walls, floors and everywhere else

Heutzutage verursacht das Schrumpfen von Schnittholz bei der Endbearbeitung von Tischlern einige Probleme und hat den Ruf selbst der am besten veredelten Tischler auf die Probe gestellt. Dies kann kontrolliert werden, selbst wenn die Schergeschwindigkeit, mit der Häuser gebaut werden, und die Verwendung von neuem Wachstumsschnittholz heutzutage eine Menge Probleme darstellen, die leider manchmal unvermeidbar sind.

Das Schnittholz sollte an die Innenumgebung des Hauses angepasst werden, in dem es installiert werden soll. Dies gilt auch für das Holz eines neu zu verlegenden Holzfußbodens. Dies bedeutet genau, dass das Holz Zeit benötigt, um sich an die Temperatur und Luftfeuchtigkeit des Hauses anzupassen, in dem es installiert werden soll. Dies verringert wiederum das Schrumpfen des Holzes und trägt dazu bei, dass die Gehrungen dicht bleiben und die Türen ordnungsgemäß funktionieren. Es wird viel darüber diskutiert, wie lange diese Akklimatisierungsphase dauern soll, und einige Variablen spielen hier eine Rolle, insbesondere bei einem neu gebauten Haus. Das Minimum einer Akklimatisierungszeit wäre 48 Stunden. Wenn sich die Umgebung vom Lagerort des Zierholzes oder vom Laden zur häuslichen Umgebung ändert, ist das kein großer Unterschied. Ein weiterer Faktor ist, dass es nach der Akklimatisierungsphase am besten ist, das Holz fertig zu machen und zu versiegeln, unabhängig davon, ob Sie dies vor oder nach der Installation tun.

Letztendlich wird Holz je nach Jahreszeit schrumpfen und anschwellen. Einige Orte mehr als andere aufgrund der klimatischen Unterschiede. Der beste Weg, dies zu reduzieren, besteht darin, zu versuchen, die Umwelt im Haus zuverlässig zu erhalten, auch wenn gerade die Temperatur noch so hoch ist. Ich habe jedoch ein neues Haus mit neuen Einrichtungsgegenständen gesehen, die über einen längeren Zeitraum ohne Aktivitäten wie Kochen oder Duschen auskommen Schwund im Schnittholz durch keine Luftfeuchtigkeit. Ich hatte dieses Haus beschnitten und war gerade krank, als ich zum Finale zurückkam; Zum Glück hat der Erbauer, für den ich die Arbeit erledigt hatte, dieses Problem verstanden und die volle Verantwortung übernommen. Ich war lange Zeit in der Tischlerei tätig und hatte den guten Ruf, gute Arbeit zu leisten, aber manchmal bedeutet dieser Ruf für die Leute, die diese Probleme nicht verstehen, nichts.

Für Heimwerker gibt es ein paar Dinge zu beachten. Wenn Sie ein bestehendes Haus umbauen oder renovieren, können Sie in den meisten Fällen das Hauptproblem des Schrumpfens beseitigen, indem Sie nur die Vorsichtsmaßnahme zur Akklimatisierung des Holzes treffen. Bei neuen Häusern ist es jedoch schön, die Luftfeuchtigkeit im Haus sowie das Holz zu kennen. Eine einfache Möglichkeit, das Holz zu prüfen, ist ein Feuchtigkeitsmesser. Dieser kleine Zähler ist relativ billig oder kann von einem Bau- oder Umbauunternehmen ausgeliehen werden. Die Verwendung eines Luftentfeuchters wird in einem neuen Haus oder Neubau empfohlen. Es ist auch ratsam, ein wenig nach dem Feuchtigkeitsgehalt zu suchen, der für den Bereich empfohlen wird, in dem Sie leben. Dies ist auf das unterschiedliche Klima im Land und die unterschiedlichen Temperaturschwankungen in den verschiedenen Gebieten zurückzuführen. Als Tischler ist es wichtig, dass die Leute einige dieser Probleme im Zusammenhang mit dem Schrumpfen von Holz verstehen, wenn Sie die Arbeit selbst ausführen oder einen Fachmann einstellen, der die Arbeit für Sie ausführt, um sich extrem zu schützen.