Tillandsien gewebt Wandbehang, gewebten Wandbehang, Wohnkultur – Andrea

Tillandsien gewebt Wandbehang, gewebten Wandbehang, Wohnkultur




Tillandsien gewebt Wandbehang gewebten Wandbehang Wohnkultur | Etsy

Heiß, um Wasserwanzen loszuwerden

Zwei der häufigsten Fehler in Ihrem Pool sind der Rückschwimmer und der Wasserschiffer. Diese Schädlinge gehören zu den unter der Ordnung Hemiptera klassifizierten Wasserinsekten. Die Käfer sind im Allgemeinen nicht schädlich für den Menschen, obwohl insbesondere der Rückenschwimmer einen schmerzhaften Biss abgeben kann. Obwohl sich die meisten Käfer von Algen ernähren, ernährt sich der Rückenschwimmer vom Wasserschiffer sowie von anderen Käfern. Keiner der Käfer kann längere Zeit außerhalb des Wassers leben. Wenn Sie also die Nahrungsvorräte und Nistplätze entfernen, können die Käfer nicht mehr im Pool leben.

Um Wasserwanzen loszuwerden, greifen Sie ihre Lebensweise an. Chlor- und Schockbehandlungen sind nicht wirksam, um sie zu töten oder ihre Population zu kontrollieren. Um sie zu beseitigen, muss man sie und ihre bevorzugten Umgebungen besser verstehen.

Wasserschiffer sind ovale Käfer, die nicht beißen. Ihre Nahrungsquelle sind Algen und winzige Wasserorganismen, sie fressen Mückenlarven und neigen dazu, kleine Wassertiere zu fressen.

Rückenschwimmer haben eine stromlinienförmige Körperform und beißen (so schmerzhaft wie eine Bremse). Der Rückenschwimmer kommt an die Oberfläche, um Luft zu holen, die er unter seinen Flügeln und zwischen den feinen Haaren, die die Unterseite des Körpers bedecken, mit sich führt

  • Sowohl Wasserschiffer als auch Rückschwimmer können fliegen.
  • beide legen Eier in Unterwasservegetation, bei Schwimmbädern "Algen".
  • Beide können im Schlamm am Boden von Bächen, Becken und Teichen gefunden werden.
  • Beide MÜSSEN nach Luft schnappen, wenn Sie sie unter Wasser halten, ertrinken sie
  • Wasserschiffer schwimmen mit der rechten Seite nach oben; Rückenschwimmer schwimmen kopfüber

Die einzige Möglichkeit, sie loszuwerden, besteht darin, ihren Wasserschiffen die Algen, den Schwimmern die anderen Wasserwanzen, wie die Wasserschiffer oder die Wasserkäfer, die Nahrung zu entziehen. Der erste Schritt besteht natürlich darin, Ihre Wasserchemie auszugleichen, die Algen von den Seiten und dem Boden des Pools abzuwischen und dann Bleichmittel oder Wasserstoffperoxid zuzusetzen, um die Algen zu oxidieren. Ohne Algen im Pool können und wollen die Käfer ihre Eier nicht legen! Kupferalgizide, Polyquatalgizide oder Kupferionisationssysteme sind die wirksamsten Mittel zur Bekämpfung von Algen. Wenn keine Algen vorhanden sind, bleiben die Wasserwanzen nicht zurück.

Wenn Sie in einem Gebiet mit Bewässerung oder stehenden Gewässern leben, können Wasserwanzen migrieren. Sie können nicht nur fliegen, sondern auch kriechen. Durch Hinzufügen von Borax rund um die Poolterrasse wird die Wahrscheinlichkeit verringert, dass die Käfer aus einem Graben oder einer Pfütze in Ihren Pool kriechen. Aber denk dran, sie können fliegen. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Chemie Ihres Wassers richtig auszugleichen. Wenn sie zu Ihrem Pool kommen und sehen, dass es nichts zu essen gibt, werden sie gehen.

Wenn sich Ihr Pool von Ihnen entfernt und Sie Wasserwanzen in Ihrem Pool finden, ist hier eine einfache Behandlung. Stellen Sie nachts sicher, dass alle Außenleuchten rund um Ihren Pool ausgeschaltet sind. Setzen Sie einen Scheinwerfer am tiefen Ende in Ihren Pool. Fügen Sie 2 oder 3 Teelöffel flüssige Spülmittel in den Pool, wo der Scheinwerfer scheint. Die Wasserwanzen werden nach Luft schnappen und vom Licht angezogen. Die Seife bildet eine Schutzbarriere auf der Oberfläche, in die die Wasserwanzen nicht eindringen können und die ertrinken. Schaufeln Sie sie einfach am nächsten Morgen auf.

Ich habe in einigen Foren gelesen, dass BioGuard Brand Back-Up Algizid gut funktioniert und schnell wirkt. Dies ist in keiner Weise ein Pestizid. Es gibt jedoch Berichte darüber, dass Fehler 24 Stunden nach der Behandlung absterben.

Fazit: Proaktiv zu sein und die Wasserchemie zu erhalten, ist der effektivste Weg, um Wasserwanzen aus Ihrem Pool fernzuhalten. Wenn eine Population etabliert ist, kann man eine Flüssigseifenbehandlung oder das Back-Up-Algizid anwenden. Produkte auf Kupferbasis sind einige der wirksamsten Mittel zur Vorbeugung / Bekämpfung von Algen.